Allgemein, In eigener Sache

Katar und wir

Am 20. November beginnt die Fußball WM in Katar. Als Dachverband der Lernorte für politische Bildung im Fußball geht diese Weltmeisterschaft natürlich auch nicht einfach an uns vorbei. Als bundesweiter Bildungsakteur im Fußballumfeld unterstützen wir die vielfältigen, kritischen Perspektiven zu dem Großereignis. In aller Kürze: Die Vergabe war falsch und es ist unsere Aufgabe die Missstände zu thematisieren und Verantwortliche zu benennen. Gerade jetzt.

München, Projekte

Traunsteiner Jugendliche in Bordeaux

In der letzten Augustwoche waren zehn Jugendliche der Privatschule Dr. Kalscheuer, im Rahmen einer Jugendbegegnung des Lernort Stadion-Projekts „Une-Deux // Doppelpass“ , für sechs Tage in Bordeaux. Gemeinsam mit Jugendlichen aus Frankreich, die sie schon im Oktober in der Partnerstadt München getroffen haben, beschäftigen sie sich eine Woche lang mit „Fußball und Erinnerungskultur im deutsch-französischen Kontext“.

Projekte, Standorte

Mit KICK FOR EUROPE Barrieren überwinden und sich auf Europa einlassen

Mit KICK FOR EUROPE bringt Lernort Stadion seit 2018 mehrmals im Jahr Jugendliche aus Deutschland und Europa im Rahmen verschiedener gegenseitiger Austausche zusammen. Bei den Begegnungen geht es um europapolitische Themen wie Partizipation, Zusammenhalt, Vielfalt, Toleranz, aber auch darum, sich mit europäischer (Fußball-)Geschichte zu beschäftigen. In diesem Sommer konnte zwei Treffen durchgeführt werden.

Projekte, Standorte, Unsere Arbeit

#TeamDemokratie: Gelebte Partizipation

Mit dem „Jugend.Politik.Festival“ im Volksparkstadion und dem „Hamburger Abend“ im Schmidtchen feierte Lernort Stadion e.V. am 3. Mai das Finale der #TeamDemokratie Initiative mit gleich zwei großartigen Events. Kurz vor dem Ende der Fußballsaison 2021/22 erlebt Lernort Stadion, das bundesweite Netzwerk für politische Bildung in Fußballstadien, so ein bewegtes Ende eines aufregenden Jahres, das passend zum Superwahljahr 2021, demokratische Werte und Teilhabe von Jugendlichen in den Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit gestellt hat.

Allgemein, In eigener Sache

Statement zum Krieg in der Ukraine

Lernort Stadion e.V. verurteilt den von Wladimir Putin befohlenen Angriff Russlands auf die Ukraine. Einen Angriff auf einen souveränen europäischen Staat, auf die Demokratie, auf offene Gesellschaften und vor allem auf die Menschen dort, denen unsere Sorge und unser Mitgefühl gilt.

Mit unserer Arbeit an den Lernorten wollen wir für eine demokratische und vielfältige Gesellschaft begeistern. Wir positionieren uns klar pro-demokratisch im Sinne des Grundgesetzes und der Menschenrechte sowie pro-europäisch.