#TeamDemokratie

In der Fußballsaison 2021/22 standen bei Lernort Stadion, passend zum Superwahljahr 2021, Jugendpartizipation, Empowerment und politische Teilhabe von Jugendlichen im Mittelpunkt der überregionalen pädagogischen Arbeit. Unter dem Hashtag #TeamDemokratie fanden vielfältige Sonderveranstaltungen und digitale Formate statt.

Ziel der Initiative war es, Jugendliche, aus überwiegend bildungsbenachteiligten Milieus, in Zeiten von Fake News, Verschwörungsideologien und vielfältigen Pandemie-Belastungen, partizipativ für die Demokratie zu begeistern. Mit der Strahlkraft des Profifußballs sollten die 350 jugendlichen Teilnehmenden nachhaltig für das #TeamDemokratie gewonnen werden. Wir wollten mit der Initiative für eine offene und vielfältige liberale Gesellschaft werben, Jugendliche ermutigen sich politisch einzubringen und ihnen auch eine Stimme geben. Digital wurde die Initiative von einem Influencer*innen-Team begleitet, das über die jeweiligen Kanäle noch einmal über 600.000 junge Menschen thematisch angesprochen und für das #TeamDemokratie geworben hat.

Höhepunkte der Initiative war das, mit Jugendlichen gemeinsam geplante und realisierte, Lernort Stadion Jugend.Politik.Festival in Hamburg sowie eine digitale wissenschaftliche Tagung zum Thema partizipative politische Bildung im Fußball.

Die Initiative #TeamDemokratie hat alle Lernzentren im Netzwerk von Lernort Stadion, Jugendliche und viele weitere Unterstützer*innen aus dem Fußballumfeld zusammengebracht. Beim #TeamDemokratie konnte jede*r dabei sein, die*der sich für eine demokratische Gesellschaft bemüht und die Zukunft im Sinne der Jugend mitgestalten will. Frei nach dem Motto: Wir sind alle #TeamDemokratie.

#TeamDemokratie Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

14. September 2021: Auftakt der Initiative

Im Eintracht Frankfurt Museum im Deutsche Bank Park in Frankfurt fand die Auftaktveranstaltung für die #TeamDemokratie-Initiative erfolgreich statt. Tagsüber gab es einen Empowerment-Workshop für Jugendliche und am Abend eine, von Eintracht Frankfurt, der BildungsArena Eintracht Frankfurt und der DFL Stiftung unterstützte, öffentliche Auftaktveranstaltung mit Entscheider*innen, Pädagog*innen und Jugendlichen unter dem Titel „Die Jugend für Demokratie begeistern – und welche Rolle der Fußball dabei spielen kann?!“.

Podiumsgäste der Abendveranstaltung waren Axel Hellmann (Vorstandssprecher Eintracht Frankfurt), Franziska Fey (Vorstandsvorsitzende DFL Stiftung), Söhnke Vosgerau (Vorstandsvorsitzender Lernort Stadion), Conny Dietz (Paralypicssiegerin & Teamerin BVB-Lernzentrum) sowie Julien Chamboncel (stv. Vorsitzender Frankfurter Jugendring, Jugend macht Frankfurt). Die Moderation übernahm Lea Wagner (ARD).

13. - 17. September: Woche der Demokratie 

Anlässlich der Bundestagswahl fanden in 14 unserer Lernzentren eine „Woche der Demokratie“ mit diversen Workshops, U18- und Themenwahlen sowie anderen spannenden pädagogischen Formaten statt. Ziel war es, Jugendlichen Beteiligungsmöglichkeiten aufzuzeigen und sie zur politischen Teilhabe zu ermutigen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

September - Oktober 2021: Influencer*innen im #TeamDemokratie

In fünf Videos richten sich reichweitenstarke Influencer*innen an ihre jugendlichen Communities und beleuchten Themen wie Fake News, soziale Gerechtigkeit, mentale Gesundheit oder Rassismus. Ziel ist es, im Zuge der Bundestagswahl, das Interesse von jungen Menschen für gesellschaftlich relevante Themen zu wecken. Die Videos sind auf den Social-Media-Kanälen der Influencer*innen ausgespielt worden und dort natürlich auch noch abrufbar.

Zum Influencer*innen-Team der Initiative gehören: Matondo, Willy und Vincent, Jeyisbaee , Why Nils und Xiting.Wang

#TeamDemokratie Influencer*innen-Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Matondo rappt für das #TeamDemokratie über Soziale Gerechtigkeit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Willy und Vincent sprechen für das #TeamDemokratie über Nachhaltigkeit und Fast Fashion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jeyisbaee spricht mit Melisa Lee für das #TeamDemokratie über Diskriminierungserfahrungen, Rassismus und Gegenmaßnahmen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Oktober 2021 - März 2022: Jugendpartizipationstage

Von Oktober 2021 bis März 2022 fanden vier Jugendpartizipationstage mit eintägigen Empowerment-Workshops in unseren Lernzentren in der ganzen Republik statt. Die Jugendlichen beschäftigten sich dabei spielerisch mit Möglichkeiten politischer Teilhabe. Abgerundet wurden die Tage immer mit einer spanenden Stadionführung.

Am 7. Oktober waren wir in Dortmund (Region West), am 16. November in Wolfsburg (Region Nord), am 18. Januar in München (Region Süd) und am 18. März in Dresden (Region Ost).

17. Februar 2022: Lernort Stadion Symposium

Im Zuge der Initiative #TeamDemokratie fand am 17.02.2022, in Kooperation mit der Universität Hamburg und der FH Dortmund, die wissenschaftliche Tagung: „Wie gelingt partizipative politische Bildung für Jugendliche und junge Erwachsene im Fußball?“ erfolgreich digital statt. Für die über zweihundert Teilnehmende gab es zwanzig anspruchsvolle Vorträge, Inputs und Keynotes. Der Band zur Tagung soll 2023 erscheinen.

Den Bericht zur Veranstaltung findet man hier.

3. Mai 2022: Lernort Stadion Jugend.Politik.Festival 

Das Lernort Stadion Jugend.Politik.Festival im Volksparkstadion in Hamburg bildet das große Finale der #TeamDemokratie-Initiative. Mehr als 100 Jugendliche aus der ganzen Republik werden sich hier mit demokratischen Werten, Teilhabe und Empowerment beschäftigen. Das Programm wird im Laufe der ganzen Initiative gemeinsam mit Jugendlichen erstellt. Im Rahmen des Festivals findet auch ein Hamburger Abend mit prominenten Gästen und Redner*innen als Abschlussevent statt.

3. Mai 2022: "Hamburger Abend" 

Im „Schmidtchen“ auf der Reeperbahn kamen zum Abschluss der #TeamDemokratie-Initiative beim „Hamburger Abend“ Vertreter_innen der Hamburger Lernorte, politische Entscheider_innen wie Bettina Bundszus (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) oder Thomas Krüger (Präsident der Bundeszentrale für Politische Bildung) und Unterstützer_innen aus dem Sport, wie Franziska Fey (Vorstandsvorsitzende DFL Stiftung) und Oke Göttlich (Präsident FC St. Pauli) mit vom Jugend.Poltik.Festival entsandten Jugendlichen ins Gespräch.

Einen ausführlichen Bericht zu den beiden Hamburger-Veranstaltungen finden Sie hier unter „Aktuelles“.

Das war #TeamDemokratie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Initiative wurde von der DFL Stiftung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.