#TeamEuropa

Logo #TeamEuropa

Im Vorfeld der Europameisterschaft haben wir in allen EM-Stadien außerschulische und lebensnahe Workshops für sozial benachteiligte Jugendliche zum Thema europäische Werte und Identität durchgeführt. Abgerundet wurde der Tag jeweils mit einer öffentlichen Abendveranstaltung. Das Finale der Initiative bildet ein großes Jugend- und Familienfestival mit der Ausstellung „Wünsche an Europa“ am 13. Juli 2024  in Berlin. Die Ausstellung lebt von Artefakten, die die Jugendlichen in allen Workshops erstellt haben.

Ziel der Initiative ist es, die Jugendlichen im spektakulären Lernort Stadion für die europäische Idee zu begeistern und ihren Wünschen und Visionen für das Europa von morgen Gehör zu verschaffen.

Projektstandorte: München (14. Juni 2023), Düsseldorf (31. August / 5. September 2023), Dortmund (22. November 2023), Hamburg (2. Dezember 2023), Köln (18. Dezember 2023), Frankfurt (8. Februar 2024), Gelsenkirchen (18. April 2024), Leipzig (22./ 23. April 2024), Stuttgart (14. Mai 2024), Berlin (7.Juni 2024 und 12./ 13. Juli 2024)

#TeamEuropa wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

#TeamEuropa Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auftakt der Initiative in München

Genau ein Jahr vor der offiziellen Eröffnung der UEFA EURO 2024 in München, hat der Dachverband für politische Bildung im Fußball Lernort Stadion die bundesweite Jugendbildungsinitiative #TeamEuropa am 14. Juni 2023 offiziell in der Allianz Arena in der Host City München lanciert.

Der erste Tag der Bildungsinitiative #TeamEuropa startete auf dem FC Bayern Campus. Schülerinnen und Schüler aus München beschäftigten sich den ganzen Vormittag  in einem besonderen Workshop mit Fragen der europäischen Bürgerschaft und Integration sowie ihren Wünschen und Visionen für das Europa von morgen. Bei der Abendveranstaltung im EM-Stadion wurde dann erstmals das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanzierte Sonderprojekt öffentlich vorgestellt.

An der Diskussion nahmen teil: Thomas Bosch vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Vorstandsvorsitzende der DFL Stiftung Franziska Fey, Michael Asbeck vom Referat für Bildung und Sport der Stadt München, der Geschäftsführer von Lernort Stadion e.V. Birger Schmidt und die renommierte Sportjournalistin Ulla Holthoff. Moderiert wurde die Veranstaltung von Moritz Janke vom Münchener Lernort „Lernen mit Kick“.

Ausführlicher Text 

#TeamEuropa-Tag in Düsseldorf

Der zweite #TeamEuropa-Workshop fand am 31. August in der Host City der Euro 2024 Düsseldorf statt. Rund 20 Schüler*innen der BOJE (Berufliche Orientierung junger Erwachsener) beschäftigten sich im Vorfeld der Europameisterschaft in Deutschland einen Tag lang in der Merkur Spielarena lebensnah und bewegungsorientiert mit der Idee von Europa.

Ausführlicher Bericht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#TeamEuropa-Tag in Dortmund

Am 22.11. war #TeamEuropa zu Gast im BVB-Lernzentrum, das sich unmittelbar unter der Südtribüne, dem Herzstück des SIGNAL-IDUNA Parks, befindet. Rund 25 Schüler*innen der Robert-Koch Realschule diskutierten tagsüber im Workshop angeregt über Europa, die Europäischen Union und gemeinsame Werte wie Respekt und Toleranz, die für sie in ihrem Alltag von Bedeutung sind.

Ausführlicher Text

#TeamEuropa-Tag in Hamburg

Die Bundesjugendministerin Lisa Paus und Ex-Nationaltorwart René Adler waren zu Gast beim #TeamEuropa-Tag in Hamburg. Am Samstag, dem 2. Dezember 2023, dem Tag der Gruppenauslosung der UEFA EURO 2024, fand im Hamburger Volksparkstadion der vierte #TeamEuropa-Tag statt. Während des Workshops, durchgeführt im Hamburger Weg Klassenzimmer der HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“, tauschten sich die Teilnehmer*innen über ihre Vorstellungen aus, die sie mit Europa und der Europäischen Union verbinden. Anschließend ließen sie ihrer Kreativität freien Lauf und gestalteten gemeinschaftlich ihre eigene Kunstfigur.

Am Nachmittag besuchte die Bundesjugendministerin Lisa Paus unsere Bildungsinitiative anlässlich der Diskussionsveranstaltung „Fußball für Europa“. Sie diskutierte mit Jugendlichen des Workshops und mit weiteren Gästen, wie HSV-Torwart René Adler.

Ausführlicher Beitrag

#Team Europa-Tag in Köln

Am 18. Dezember nahmen rund 20 Schüler*innen der Europaschule Köln-Zollstock am #TeamEuropa-Tag im Kölner RheinEnergieSTADION teil. In angeregten Diskussionen sprachen die Jugendlichen darüber, was sie mit Europa verbinden, welche Veränderungen sie sich wünschen und welche Werte für sie von besonderer Bedeutung sind. Dies spiegelte sich auch in der Wahl ihres wichtigsten Wertes wider: Fairness. Ihre Gedanken verewigten sie anschließend auf einer selbstgestalteten Figur.

Die darauffolgende Abendveranstaltung „Fußball verbindet: Für ein Europa der Vielfalt!“ wurde in Kooperation mit dem Kölner Fanprojekt anlässlich dessen 25jährigen Jubiläums in der 12. Mann Loge des RheinEnergieSTADION durchgeführt. Hier erhielten die Schüler*innen die Gelegenheit, ihre Arbeit vorzustellen. Vor prominenten Gästen, wie Franziska Fey (Vorsitzende DFL-Stiftung), Alon Meyer (Präsident Makkabi Deutschland e.V.), Shary Reeves (Moderatorin und ehem. Fußballspielerin) und Steffen Simon (DFB-Mediendirektor „Öffentlichkeit und Fans“) hatten sie die Gelegenheit den von ihnen ausgewählten Wert zu präsentieren.

Ausführlicher Beitrag 

#TeamEuropa-Tag in Frankfurt

Schüler*innen der Ludwig-Erhard-Schule aus Frankfurt-Unterliederbach nahmen am 8. Februar 2024 am #TeamEuropa-Tag teil. Am Vormittag fand der Workshop im Eintracht Frankfurt Museum im Deutsche Bank Park statt. In beeindruckender Atmosphäre tauschten sich die Jugendlichen angeregt über Europa, die EU und ihre Werte aus. Nachmittags wurde der Workshop im Fanhaus Louisa des Frankfurter Fanprojekts fortgesetzt. Abgerundet wurde der Tag mit einer partizipativen Diskussionsveranstaltung im Fanhaus Louisa zum Thema „Die UEFA EURO 2024 als „Heimspiel für Europa“: Wünsche und Zukunftsperspektiven für unser Europa der Zukunft“.

Ausführlicher Beitrag

Ansprechpartner #TeamEuropa

Killian Lynch

Projektmanagement #TeamEuropa

Tel +49 30 98607987

Mobil +49 151 42013024

killian.lynch@lernort-stadion.de

Markus Zwecker

Presse

Tel +49 30 98607987

Mobil +49 157 86247478

markus.zwecker@lernort-stadion.de