Termine

Hier finden Sie spannende Termine und Veranstaltungen rund um das Thema „Bildung am Ball“

11. Juni 2021
Veranstaltungstipp

Eröffnung UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2021(Männer)

Mehr erfahren

Veranstalter*in: UEFA 

Eröffnung der EM in Istanbul

Türkei : Italien

Wann?
11.06.2021 21:00 bis 11.06.2021 23:00 Uhr
Wo?
Atatürk-Olympiastadion, Istanbul
15. Oktober 2020
Festival Veranstaltungstipp

11mm – 17. Internationales Fußballfilmfestival

Mehr erfahren

Veranstalter*in: Brot & Spiele e.V.

Sieben Monate später als ursprünglich geplant holt das Internationale Fußballfilmfestival 11mm seine 17. Ausgabe nach: am 15. Oktober beginnt das fünftägige Festival mit dem Eröffnungsfilm „Men of Hope“ über die Geschichte des ehemaligen Trainers der afghanischen Nationalelf, Petar Šegrt, im Kino Babylon Berlin.

Link zur Veranstaltung

 

Wann?
15.10.2020 bis 19.10.2020
Wo?
BABYLON, Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin
8. Oktober 2020
Podiumsdiskussion

LIVESTREAM „WILLKOMMEN IM FUSSBALL“ – VIELFALT ALS NORMALITÄT?

Mehr erfahren

Veranstalter*in: „Wilkommen im Fußball“ / Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Als in den Jahren 2015 und 2016 zahlreiche Geflüchtete in Deutschland ankamen, wurde das Integrationspotenzial des Sports und insbesondere des Fußballs hervorgehoben. Gleichzeitig sind Stadien und Fußballplätze immer wieder Schauplatz von Ausgrenzung, Gewalt und Anfeindungen. Nun stellt sich die Frage: Wie gelingt es, weg vom Sprechen über Integration hin zum Anerkennen von Vielfalt zu kommen? Was kann und sollte – im Profi- sowie im Amateurfußball – dafür getan werden, damit Vielfalt alltäglich und Rassismus wirksam bekämpft wird?

Eröffnung durch:
• Franziska Fey, Vorstandsvorsitzende der DFL Stiftung
• Dr. Heike Kahl, Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Es diskutieren:
• Annette Widmann-Mauz, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
• Pablo Thiam, Sportlicher Leiter der VfL-Fußball.Akademie sowie Integrationsbeauftragter des VfL Wolfsburg
• Prof. Dr. Naika Foroutan, Direktorin des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM)
• Havere Morina, CHAMPIONS ohne GRENZEN e.V.

Das Gespräch wird in Gebärdensprache übersetzt.

Zur Anmeldung

Weitere Informationen zur Podiumsdiskussion und zur „Willkommen im Fußball“-Dialogwoche gibt es hier.

„Willkommen im Fußball“ ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, initiiert und gefördert von der DFL Stiftung und der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

An der Podiumsdiskussion beteiligen:

Ihr könnt Eure Fragen an die Podiumsteilnehmenden über das Tool „Mentimeter“ abgeben. Folgt dafür entweder diesem Link oder öffnet in einem neuen Browserfenster die URL www.menti.com und gebt hier den Code „71 09 01 9“ ein.

Wann?
8.10.2020 19:00 bis 8.10.2020 20:30 Uhr
Wo?
Livestream
18. Juni 2020
Podiumsdiskussion Rostock

„Der infizierte Fußball – Rollt der Ball jetzt anders?“

Mehr erfahren

Veranstalter*in: Heinrich-Böll-Stiftung MV

LiveChat (Zoom) mit

Ronny Blaschke, mehrfach ausgezeichneter Journalist und Buchautor

Anne Geisler, Projektleiterin Lernort Ostseestadion

Robert Marien, Vorstandschef von Hansa Rostock,

Bastian Dankert, Geschäftsführer des Landesfußballverbandes M-V und Schiedsrichter

ModerationArne Papenhagen, Festivalleiter FiSH und Stadionbesucher

Trotz Corona wird in Deutschland wieder gekickt – zumindest in den oberen drei Profiligen. Der DFB, dessen umfangreiches Hygienekonzept und die Bundespolitik haben es möglich gemacht. Der Heimvorteil ist bei den Geisterspielen weg, aber die Finanzierung v.a. über die Vermarktung von Medienrechten ist bei den Profis wieder gesichert. In vielen anderen Ländern und auch bei den Amateuren bleiben jedoch nicht nur die Ränge leer.

Wie gehen die Vereine in Deutschland und europaweit mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona bedingten Zwangspause um? Wie steht es um die Solidarität der Clubs untereinander und wie um den Fußball in der Heimat?

Besonders beschäftigt uns die Frage, welche gesellschaftliche Funktion der Fußball als Massensport vor und während Corona hatte und welche er danach einnehmen wird? Soll sich der Sport und das, was um ihn passiert, ändern? Und, wenn ja, wie? Vorschläge dazu gibt es bspw. von den Fanvereinigungen.

 

Wann?
18.06.2020 17:00 bis 18.06.2020 18:30 Uhr
Wo?
Digital (Zoom)
Wie?

Anmeldung unter post@boell-mv.de

Der Livechat wird aufgezeichnet. Ein Zusammenschnitt wird im Anschluss auf www.boell-mv.de eingestellt.