BildungsArena Eintracht Frankfurt

 

Politische Bildung an einem außerschulischen Lernort – das trifft am Lernzentrum Frankfurt gleich in doppelter Hinsicht zu. Denn einzelne Einheiten finden in den Räumlichkeiten des Vereinsmuseums von Eintracht Frankfurt statt, das sich direkt in der Haupttribüne des Stadions befindet. Eine weitere Besonderheit: An den Workshops der BildungsArena Eintracht Frankfurt können nicht nur Schulklassen teilnehmen, sondern auch JUZ-Gruppen und Jugendfußballmannschaften.

 Symbolbild BildungsArena Eintracht Frankfurt

Die facettenreiche Welt des Fußballs dient stets als Medium und Stichwortgeber, um verschiedene politische Dimensionen des Zusammenlebens anschaulich und altersgerecht zu thematisieren. Zudem setzen sich die Teilnehmer mit sozialen Fragen und Konflikten auseinander, die den Lebenswelten von Jugendlichen entnommen sind oder auf sie heruntergebrochen werden. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebensumfeld bildet den Startpunkt für Überlegungen hinsichtlich der Frage nach Teilnahme und Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen. Demokratische Spielregeln wie beispielsweise Methoden der Entscheidungsfindung in der Gruppe sind zentrale Lerninhalte der niedrigschwellig gestalteten Einheiten.

 

Lokaler Förderer:

Eintracht Frankfurt Fußball AG
http://www.eintracht.de/start/

 

Kooperationspartner:

Hessischer Fußball-Verband
http://www.hfv-online.

Eintracht-Frankfurt-Museum
http://www.eintracht-frankfurt-museum.de/cms/pages/aktuelles.php