Stadion Europa

Im Jahr 2024 verwandeln sich ausgewählte Fußballstadien in Deutschland in außergewöhnliche Orte von Bildung und Kultur: Unmittelbar vor dem Anstoß der EURO 2024, bietet sich Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren die einzigartige Gelegenheit, an vier Standorten in Deutschland – in Dresden, Darmstadt, Mönchengladbach und Bremen – einen besonderen Tag im Stadion zu erleben. Die Stadien werden zu Schauplätzen von Festivals rundum Fußball, Europa und Zusammenhalt, die weit mehr sind als nur ein Vorspiel zu einem sportlichen Großereignis.

Unsere Reise durch Fußball, Bildung und Kultur beginnt am 14. Mai in Dresden, gefolgt von Mönchengladbach am 17. Mai und von Darmstadt am 29. Mai sowie Bremen am 13. Juni. Jeder Standort verwandelt sich für einige Tage in einen lebendigen Lernort, der die Welt des Fußballs mit der politischen Bildung vereint.

Unsere Mission

Wir laden Jugendliche ein, über den Tellerrand des grünen Rasens zu blicken und sich durch niedrigschwellige und interaktive Bildungsangebote mit den Werten von Demokratie in Europa auseinanderzusetzen. Der Lernort Stadion verfolgt das Ziel:

  • Demokratische Partizipation zu fördern: Wir wollen das Spielfeld erweitern und Jugendlichen zeigen, wie sie sich aktiv an demokratischen Prozessen beteiligen können. Das Festival wird zum Trainingsgelände für junge Spielerinnen und Spieler, die das Spiel der Demokratie meistern wollen.
  • Soziale Kompetenzen zu entwickeln: In unseren interaktiven Bildungsangeboten werden Teamarbeit, Kommunikation und Empathie großgeschrieben.
  • Meinungsbildung und Ausdrucksfähigkeit zu stärken: Über den Austausch in Diskussionsrunden und Debatten legen wir den Grundstein für eine starke Stimme. Jugendliche sollen lernen, ihre Meinung mit Respekt und Überzeugungskraft zu vertreten.
  • Interkulturelle Kompetenz zu fördern: Durch die Abbildung kultureller Vielfalt fördern wir das Verständnis für verschiedene Kulturen, Traditionen und Perspektiven.
  • Bewusstsein für gesellschaftspolitische Themen zu schärfen: Aktuelle Themen, von Demokratie bis Umweltschutz, finden Einzug in Workshops und Diskussionen. Wir ermutigen die Jugendlichen, sich mit gesellschaftlichen Herausforderungen auseinanderzusetzen.

 

Begleitet wird das Festival von einem europäischen Fachkräfteaustausch, der am 21./22. Mai in Dresden stattfindet. Expertinnen und Experten aus dem Fußball und der politischen Bildungsarbeit aus ganz Europa kommen zusammen, um sich mit dem Konzept „Lernort Stadion“ auseinander zu setzen und sich zu innovativen Bildungsansätzen auszutauschen.

 

Logo Denkanstoß Dresden

14. Mai: Rudolf-Harbig-Stadion Dresden

 

  • Vormittagsprogramm: Workshops mit Schulklassen (z.B. zu den Themen: DDR Geschichte, Erinnerungskultur, Antidiskriminierung oder Nachhaltigkeit im Fußball) mit Begrüßung durch die Europaministerin
  • Offenes Programm ab 15 Uhr: Kommt vorbei! Der Eintritt ist frei.

Aktuelle Informationen & Programm

 

Logo Bildungspark MG

17. Mai: Borussia-Park Mönchengladbach

 

  • Buntes Stadionfestival von 10-15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Aktuelle Informationen & Programm 

 

29. Mai: Merck-Stadion am Böllenfalltor Darmstadt

 

  • Vormittagsprogramm: Workshops mit Schulklassen (z.B. zu den Themen: Menschenrechte und Sport, Vielfalt und Toleranz, Faire Fußbälle und Europawahlen)
  • Offenes Programm ab 14 Uhr: Kommt vorbei! Der Eintritt ist frei.

Aktuelle Informationen & Programm 

 

Logo Lernzentrum Ostkurvensaal

13. Juni: Wohninvest Weserstadion Bremen

 

  • Vormittagsprogramm: Workshops mit Schulklassen (z.B. Rap-Workshop, EU-Kompakt Kurs, Antidiskriminierungsworkshop und politisch-historischer Stadtrundgang)
  • Offenes Programm ab 14 Uhr: Kommt vorbei! Der Eintritt ist frei.
  • Rahmenprogramm: 12. Juni 2024 Filmvorführung „Mata Mata“ und Podiumsdiskussion im Ostkurvensaal

Aktuelle Informationen & Programm

 

Die Festivals werden gefördert von der Stiftung Fußball & Kultur EURO 2024 gGmbH und dem Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW).

 

   
                                 

Anne Worrmann

Projektmanagement Stadion Europa

Tel +49 30 98607987
Mobil +49 151 54808433

anne.worrmann@lernort-stadion.de

Lara Schauland

Eventmanagement (Freie Mitarbeiterin) Stadion Europa

lara.schauland@lernort-stadion.de

Markus Zwecker

Presse

Tel +49 30 98607987
Mobil +49 157 86247478

markus.zwecker@lernort-stadion.de