Leeres Stadion von Dynamo Dresden

Lernzentrum „Denk-Anstoß“

Ausgangspunkt der Projekttage im Lerzentrum „Denk-Anstoß“ ist mit dem Fair Play einer der zentralen Werte des Fußballs, der mit seinen verschiedenen Dimensionen direkte Bezüge zum alltäglichen Miteinander aufweist.

Kontakt

Nora Kohlenbrenner
E-Mail: lernzentrum@fanprojekt-dresden.de
Telefon: +49 351 4852049

Löbtauer Straße 17
01069 Dresden

Steckbrief

Im Nettwerk seit: 2010

Trägerschaft: Fanprojekt Dresden e.V. 

finanziell unterstützt durch: DFL Stiftung, Jugendamt Dresden, SG Dynamo Dresden e.V., Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung (BMBF-Förderprogramm), Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, Stiftung Mitarbeit 

feste Kooperationen mit: SG Dynamo Dresden, Stadion Dresden Projektgesellschaft mbH & Co.KG, Sächsische Jugendstiftung, SC Borea Dresden e.V., Stiftung Lesen

Workshopdauer: 2-3 Tage

Angebot

Die Workshops richten sich vor allem an Schulklassen ab der Klassenstufe 3.  Das zwei- bis dreitägigen Angebot umfasst die Themen „Fair Play“ (Sozialkompetenztraining), „Gewalt im Abseits“ (Gewaltprävention) und „Der Ball ist bunt“ (Antidiskriminierung). Ergänzt wird das regelmäßige Workshopangebot mit (inklusiven) themenspezifischen Projektwochen und wöchentlichen Workshopformaten über einen längeren Zeitraum. Beispielsweise kommen jede Woche zwei Hortgruppen in unseren „Leseclub im Stadion“ um ihre Lese- und Sprachkompetenzen zu trainieren. Mit unseren neuen neuen Kooperationsprojekt mit dem SC Borea Dresden e.V. „Spielmacher – offensiv für Fair Play“, sensibilisieren wir Jugendfußballmannschaften für zentrale gesellschaftliche Werte und stärken gemeinsam das Fair Play – auf und neben dem Platz.

Schwerpunkte

Anti-DiskriminierungDemokratieförderungGewaltpräventionSoziale KompetenzenSprach- und LesekompetenzTeambuildingZivilcourage