Das zweite digitale Lernort Stadion-Barcamp war ein Riesenerfolg

Am 17. Dezember hat nun schon zum zweiten Mal das digitale Lernort Stadion-Barcamp stattgefunden. Über siebzig Teilnehmende, aus dem Bereich Fußball und Bildung, haben sich einen Tag lang in verschiedenen Sessions über Herausforderungen und Chancen der Bildungsarbeit, im Zuge der Corona-Pandemie, ausgetauscht.  Daneben wurden spannende Projekte und Ideen vor- und zur offenen Diskussion gestellt.

Abgerundet wurde das Barcamp in diesem Jahr mit zwei besonderen und hochaktuellen Keynotes: Philipp Köster (Chefredakteur 11Freunde) hat in seinem Input „Der Profifußball am Scheideweg“ über die einzigartige Stahlkraft des Fußballs, aber auch über aktuelle Debatten und Herausforderungen im Zuge der Pandemie, sowie der zunehmenden Kommerzialisierung , gesprochen. Geleitet wurde sein Vortrag von der Frage, wie der moderne Fußball in Deutschland die aktuelle (Sinn-)Krise als Chance begreifen kann. So machte er deutlich, dass Vereine noch stärker als soziale Akteure, die von ihren Fans getragen werden, auftreten müssen, um zukünftig noch nachhaltig in der Stadtgesellschaft begeistern zu können.

Der renommierte Gernerationenforscher Prof. Dr. Dr. Hurrelmann beschäftigte sich dann in der zweiten Keynote mit der „Generation Reset“ und den Herausforderungen für die Demokratiebildung im Zuge von Corona. Neben der Darstellung neuster Studien lag sein Fokus insbesondere auf den Jugendlichen, die in der Krise gesellschaftlich weiter abgerutscht sind. Hier ging er der Frage nach, wie man diese mit niedrigschwelligen, partizipativen und außerschulischen Angeboten ansprechen kann und muss, um sie nicht für die Demokratie zu „verlieren“.

Sowohl die Sessions als auch die Keynotes haben nachhaltig begeistert und zur regen Diskussion angeregt.  Ziel des Barcamps soll es auch in Zukunft sein, eine Plattform zu schaffen, um mit Kolleg*innen und Expert*innen, die für uns wichtigsten Themen der Zeit, in einem offenen und innovativen Format, besprechen zu können. Treu dem Motto: Fragend schreiten wir voran.

Kategorien

Allgemein In eigener Sache