Söhnke Vosgerau, Janina Laudien, Birger Schmidt (v.l.n.r.)

Neuer Vorstand gewählt

Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung des Lernort Stadion e.V. in Stuttgart am 6. September 2017 wurde beschlossen, künftig auf Beisitzer/innen zu verzichten und so den Vorstand von fünf auf drei Vorstandsmitglieder zu verkleinern. Zudem wurde ein neuer Vorstand für die kommenden drei Jahre gewählt.

Neben den bisherigen Vorständen Birger Schmidt (Projektleiter Lernort Stadion e.V.) und Söhnke Vosgerau Fanprojekt (Lernzentrum@Hertha BSC, Berlin), die sich erneut zur Wahl stellten, wird künftig auch Janina Laudien (langjährige Referentin und Koordinatorin soccer meets learning Bochum) dem Vorstand angehören.

Als Kassenprüfer wurden Tobias Mittag (Stadionschule Bielefeld) und Andreas König (KopfBall – Lernen im Stadion Nürnberg) bestätigt.

Im November werden zudem drei Regionalsprecher/innen für die Regionen Nord-Ost, West und Süd durch die Koordinator/innen der Lernzentren gewählt. Diese werden den Vorstand und die Geschäftsstelle unterstützen und beraten sowie als Ansprechpartner/innen für die Lernzentren der jeweiligen Region zur Verfügung stehen.

Sehr herzlich bedanken wir uns bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Gesa Mann (Lernzentrum OstKurvenSaal Bremen), Johannes Böing (BVB-Lernzentrum Dortmund) und Holger Wiewel (Stadionschule Bielefeld) für die ehrenamtlich geleistete Vorstandsarbeit seit Oktober 2014!

Holger Wiewel, Söhnke Vosgerau, Birger Schmidt, Gesa Mann, Johannes Böing (v.l.n.r.)