BVB-Lernzentrum beim DFB Integrationspreis ausgezeichnet

 

Das Fan-Projekt Dortmund e.V., das auch Träger des BVB-Lernzentrums ist, hat sich um den DFB Integrationspreis 2018 beworben und bei der Preisverleihung in Berlin den 2. Platz in der Kategorie “Freier/Kommunaler Träger”erreicht! Das Preisgeld beträgt 10.000 Euro, die vor Ort in neue Projekte gesteckt werden können.

Den Hauptpreis in dieser Kategorie die Freiburger Step Stiftung, die sich mit dem Projekt “kick for girls” für die sportliche Integration von Mädchen aller Herkunfts- und Lebenssituationen einsetzt. Insgesamt haben sich mehr als 160 Projekte und Initiativen in den drei Kategorien beworben.

Im Rahmen der Preisverleihung hatten die Dortmunder Kollegen gute Möglichkeiten zum Netzwerken und die Auszeichnung bedeutet eine tolle Motivation für weitere Ideen und zukünftige Projekte in Sachen politischer Jugendbildungsarbeit!

Der Integrationspreis des DFB und von Mercedes-Benz wird seit 2007 jährlich in den Kategorien “Fußballverein”, “Schule” sowie “Freier und kommunaler Träger” verliehen und zeichnet Projekte und Initiativen aus, die sich nachhaltig für Vielfalt und Integration im und durch den Fußballsport engagieren.
 
Bilder: BVB-Lernzentrum